Sub Guru Club ist ein Soloprojekt des Komponisten, Radioautors, Regisseurs und Multiinstrumentalisten Helmut Mittermaier.
Ein musikalischer Trip, der harmonisch und rhythmisch ungewöhnliche Kompositionen mit Elektronik und Beats verbindet. Songstrukturen, in denen Bluesfeeling auf Experiment und Minimalismus trifft. Manche Stücke klingen als hätte man den modalen Cool Jazz der 50er Jahre von Miles Davis in die Gegenwart gebeamt mit Hilfe von Sampler, Synthesizer und Beats. Eine perfekte Musik für unterwegs, sie verwandelt die vorbeiziehende Landschaft in eine atmosphärisch dichte und anregende Phantasiekulisse. Melancholische Bläsersätze erinnern an Gospelsongs, repetitive Wurlitzer-Patterns erzeugen eine hypnotischen Sog, dann wieder erklingt eine leichte fröhliche Melodie, die ein Gassenhauer sein könnte. Eine Filmmusik, die den Film nicht braucht weil sie selbst genügend Bilder zu erzeugen vermag.




  Goon

  K5

  Cancanoo

  Gitane

  Odermond

  Janufu

  Drei

  Gofoo

  Slowseven